Vita

Ich begann meine Gesangausbildung an der Berufsfachschule für Musik im bayerischen Sulzbach-Rosenberg, wo ich von 2001 bis 2003 bei Jürgen Nennemann studierte und mit Erfolg abschloss. Anschließend setzte ich meine Studien bei Prof. Renate Stoll und Berthold Hirschfeld an der Hochschule für Musik Saar in Saarbrücken fort und diplomierte 2008. Seitdem bin ich freischaffend tätig.

Bühnenerfahrung konnte ich bei verschiedenen Produktionen sammeln, wo ich u.a. als Prolog in The Turn Of The Screw, als Don Polidoro in La Finta Semplice, sowie in dem Revuequerschnitt Liebe und andere Bagatellen und der Oper Alcina auftrat. Darüber hinaus war ich bei Willy Deckers umjubelter Neuproduktion von Schönbergs Moses und Aron bei der Ruhrtriennale 2009 beteiligt.

Des Weiteren erarbeitete ich mir ein breites Repertoire an kirchenmusikalischen Werken und trete als Sänger bei geistlichen Konzerten und Oratorien auf. Zahlreiche Liederabende runden mein Solorepertoire ab.

Seit 2003 trete ich auch bei privaten und geschäftlichen Feiern auf und umrahme Hochzeiten, Trauungen, Taufen, Weihnachtsfeiern, Geburtstagsfeiern, Dinnerveranstaltungen, sowie Trauerfeiern und Beerdigungen musikalisch.

Meisterkurse und Projekte beim Schleswig-Holstein Musik Festival sowie mit Rolando Villazón, Helmuth Rilling, Stefan Parkman, Christopher Hogwood, Rolf Beck, Rupert Huber, Gustav Kuhn, Christof Prick, Eugen Rabine und Bobby McFerrin bereichern mich bei meiner künstlerischen Arbeit.

Beim NDR, SR, SWR und WDR sowie bei ARTE liegen Ton- und Video-Aufnahmen vor.

Vergangene Auftritte (Auszug)

Sa., 04.07.2020
Privatkonzert zur Diamanthochzeit
Datteln

Sa., 15.02.2020
Auftritt zum 60. Geburtstag
Paderborn

Mi., 05.02.2020
Trauerfeier
Gehrden

Sa., 25.01.2020
Privatfeier
Hannover

Do., 24.10.2019
Trauerfeier
Kiel

So., 13.10.2019
Geschenk zum Geburtstag
Gladbeck

Sa., 05.10.2019
Kirchliche Trauung
Wesendorf

Sa., 28.09.2019
Kirchliche Trauung
St. Marien Waren (Müritz)

K800 Ausschnitt 100Pro

Go to top